Bau von Trippen

Wie kommt man in den Genuss passender Trippen für die eigenen Schuhe? Hier zeigen wir Euch unsere Lösung!

Ausgangspunkt sind entweder direkt die Schuhe oder ein Abbild der Schuhsohle mit Ballen.

Diese Vorlage wird auf das Material Ihrer Wahl übertragen. Dabei sind folgende Materialien möglich: Birke, Ahorn, Esche, Erle oder je nach verfügbarkeit auch Pappel und Fichte. Als erstes wird das Sohlenprofil geschnitten und anschließend das Fußprofil.

An dieser Stelle sind die Trippen nach dem Verputzen und Schleifen bereits fertig für den Versand als “Rohling”. Natürlich können wir die Trippen auch mit Leder gebrauchsfertig komplettieren.